Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung, gegründet 1959
Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung (VGA)


   
Archiv


Bibliothek



Forschungsinstitut
                                




Adresse und Erreichbarkeit

Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung
Rechte Wienzeile 97
1050 Wien
Tel: +43-1-545 78 70
E-Mail: office@vga.at

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag 10-16 Uhr
und nach Vereinbarung

 


A K T U E L L
Lesung „Gesichter der Arbeit“
am 5. Mai 2014 um 18 Uhr im Victor-Adler-Gedenkraum (geöffnet ab 17 Uhr 15), Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung, Rechte Wienzeile 97, 1050 Wien.

Mitglieder der Sektion Soziale Ungleichheit der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie lesen ältere und neuere Texte zur Arbeitswelt, darunter Texte von Victor Adler und Rudolf Brunngraber. Die Linzer Autorin Anna Weidenholzer liest aus ihrem neuen Roman „Der Winter tut den Fischen gut“ (Residenz Verlag). Anschließend Diskussion.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Österreichischen Armutskonferenz, dem Wiener Armutsnetzwerk und dem Institut für Soziologie der Universität Wien statt.

Zeitfenster am Vorwärts-Haus
Im neuen Schaukasten an der Fassade des Vorwärts-Hauses wird auf historisch relevante Themen mit aktuellem Kontext Bezug genommen. Bis Ende April 2014 informiert die Ausstellung im „Zeitfenster“ über die Ereignisse im Februar 1934.

Die neu erschienene Dokumentation 1-4/2013 greift dasselbe Thema auf:
Abgesang der Demokratie. Der 12. Februar 1934 und der Weg in den Faschismus.

[mehr]
Victor Adler Staatspreis für Geschichte sozialer Bewegungen 2013
erging am 19. April 2013 an
Prof. Dr. Hans Mommsen (Hauptpreis)
Dr.in Ursula Mindler (Förderpreis).



Im Bann der Schattenjahre
Wien in der Zeit der Wirtschaftskrise 1929 bis 1934. Michaela Maier, Wolfgang Maderthaner (Hg.) [mehr]